Sparkassen-Lipsiade 2018


25. Leipziger Kinder- und Jugendsportspiele


Am Wochenende 16.-17.06.2018 fanden in den verschiedensten Sportarten die Leipziger Kinder- und Jugendsportspiele statt. Dabei starteten viele Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums in ihren Vereinsmannschaften und erreichten bei der Lipsiade sehr gute Ergebnisse.
Im Rahmen des Ganztages-Projektes besteht schon viele Jahre eine enge Kooperation mit der Tischtennisschule TeTaKo. An zwei Wochentagen trainieren unsere Schüler unter Betreuung von hochqualifizierten Trainern Tischtennis. Ein herzliches Dankeschön für ihre, auch in diesem Jahr geleistete tolle Unterstützung geht an Charlot Rykarski, Sascha Julius und Mirko Kiel.
Um unseren AG-Sportlern die Möglichkeit zu geben, ihr Können bei einem „großen Wettkampf“, bei dem eigentlich vorwiegend nur Vereinssportler teilnehmen, unter Beweis zu stellen, startete unser Gymnasium mit Emilia Dittrich Kl. 6 c und Niklas Lautenbach Kl. 5 a sehr erfolgreich bei der Lipsiade. Im Mix erreichten beide zusammen die Bronzemedaille und Emilia konnte sich außerdem über eine weitere Bronzemedaille im Einzel und im Doppel über Gold und den Lipsiade-Sieg freuen.

Herzlichen Glückwunsch!
H. Krabbes




Emilia Dittrich Kl. 6c und Niklas Lautenbach Kl. 5a





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS abonnieren